Bilder und Ergebnisse
Karte
Veranstaltungen
Sie können sich die Termine HIER als Kalender herunterladen.

Ergebnisse und Bilder

F: Wie erhalte ich Ergebnislisten? 
A: Zeitnah nach den Zieleinläufen werden sie in Papierform vor Ort zur Verfügung gestellt. Zusätzlich werden die Ergebnislisten schnellstmöglich während der Veranstaltung im Internet veröffentlicht.

F: Wo findet man die Ergebnisse und Bilder der letzten Saison?
A: Das Archiv findet man in der Fußleiste am unteren Ende der Website.

 

Startnummern

F: Müssen die Startnummern aus dem Vorjahr behalten werden?
A: Nein, wir drucken jedes Jahr die Startnummern neu. Diese legen wir für sie jedes Jahr in den blauen Boxen bereit.

F: Wie lange sind zugeordnete Startnummern im CUP gültig?
A: Unbegrenzt. Erst nach mehreren Jahren Inaktivität werden diese wieder freigegeben.

 

Transponder

F: Wofür werden die Transponder benötigt?
A: Wir verwenden die Transponder zur Zeitnahme und zur Überprüfung der Vollständigkeit der Läufer, daher benötigen auch Teilnehmer auf der Nordic-Walking-Strecke einen Transponder.

F: Welche Transponder werden unterstütz?
A: Für die Zeitnahme werden Champion-Chips der Firma Mika, sowie die Sportronic-Chips verwendet. Es können auch eigene Transponder verwendet werden.

F: Woher bekommt man einen Transponder?
A: Wenn sie keinen passenden eigenen Transponder besitzen, können sie sich diesen bei RSC-Veranstaltungen an der Kasse Leihen und Kaufen.

F: Wo soll der Chip befestigt werden?
A: Der Chip sollte am Schuh befestigt werden, da es durch höhere Positionierungen zu Fehlauslösungen kommen kann. Bitte nur einen angemeldeten Chip mitführen!

F: Muss der Chip aufgeladen werden?
A: Nein, wir verwenden Passiv-Chips. Diese müssen nicht aufgeladen werden.

 

Anmeldung

F: Gibt es eine Möglichkeit zur Voranmeldung?
A: Nein, beim Rhön-Super-Cup gibt es keine Voranmeldung zu den Läufen. Alle Starter können sich (ohne Nachmeldegebühr) am Veranstaltungstag ab ca. 2 Stunden bis ca. 30 Minuten vor dem Lauf direkt vor Ort anmelden.

 

Sponsoren